Auswahlorchester LBO auf Weltkonferenz in den USA

Ingrid Gökeler lässt dieses Projekt auf bw crowd durch viele einzelne Personen finanzieren.
  • 233 Supporter
  • 19 Fans
  • 111% Erfolgsquote
  • Projekt erfolgreich
  • 10.548,73 € von 9.500,00 € finanziert

Das Landesblasorchester Baden-Württemberg (LBO) wurde ausgewählt, im Juli 2015 an der Weltkonferenz der WASBE (Weltorganisation sinfonischer Blasmusik) in Kalifornien teilzunehmen. Als alleiniger Vertreter aus Deutschland und sogar aus Europa soll das LBO die sinfonische Blasmusik unserer Kulturregion der breiten Weltöffentlichkeit vorstellen und somit auch Baden-Württemberg vertreten.
Die Ehre ist groß, die Kosten auch ! Helfen Sie uns, den Traum wahr werden zu lassen.

Keywords: LBO , Landesblasorchester , Konferenz , Kalifornien , Orchester

Worum geht es in diesem Projekt?

Das 1978 als Auswahlorchester des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg e.V. (http://www.bvbw-online.de/) gegründete LBO (http://www.landesblasorchester.de/) setzt sich aus den besten Musikerinnen und Musikern aus über 1.435 Musikvereinen in Baden-Württemberg zusammen.
Das LBO bewies in zahlreichen Galakonzerten, erfolgreichen Teilnahmen an Wettbewerben (http://www.wmc.nl) und CD-Produktionen (http://www.landesblasorchester.de/cds/diskografie/) seine Extraklasse. Zudem werden die musikalischen Erfahrungen in Werkstatt- und Lehrkonzerten sowie in der Vereinsarbeit an die Basis zurückgegeben.

Die Teilnahme an der Weltkonferenz der WASBE in Kalifornien (http://wasbe2015.com/) ist ein herausragender Meilenstein in der fast 40-jährigen Geschichte des LBO, ist sie doch die erste außereuropäische Konzertreise überhaupt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die einwöchige WASBE-Weltkonferenz dient als internationale Plattform der sinfonischen Blasmusik-Szene. Neben vielen Konzerten dient sie der Weiterbildung, dem Kennenlernen, dem Austausch und der Vernetzung aller teilnehmenden Musiker, Orchester, Komponisten, Dirigenten, Verlage und Instrumentenhersteller aus aller Welt.
Helfen Sie uns, die hohe Qualität sinfonischer Blasmusik „made in Germany“ in den USA hörbar zu machen, aber auch von anderen zu lernen. Der internationale Austausch wird dem LBO und damit der ganzen Amateurmusik im Land neue Impulse bringen.

Warum solltest du dieses Projekt unterstützen?

  • Weil die Arbeit dieses über die Maßen engagierten Orchesters mit dieser internationalen Einladung gewürdigt wird und auf eine Stufe mit den dort vertretenen Profi-Orchestern gehoben wird
  • Weil unsere europäische Musik bei dieser Konferenz Gehör finden sollte
  • Weil wir sehr stolz wären, Baden-Württemberg international vertreten zu dürfen
  • Weil wir dort wichtige Kontakte knüpfen können, die das Orchester weiter voran bringen werden
  • Weil es gerade für unsere jungen Orchester-Mitglieder eine enorme Anstrengung darstellt, während der Ausbildung/des Studiums den sehr hohen Eigenanteil aufzubringen
  • Da wir kein Jugendorchester sind, sind wir leider von zahlreichen Fördermöglichkeiten ausgeschlossen und daher auf Spender und Unterstützer angewiesen.


Bitte helfen Sie uns und lassen Sie das Projekt zu einem Erfolg werden !
DANKE!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir ermöglichen mit den Mitteln die Konferenz-Teilnahme einzelner Musiker, die sich die hohe Eigenbeteiligung nicht leisten können.
Zudem müssen wir vor Ort verschiedene Instrumente ausleihen, da deren Mitnahme nicht finanzierbar ist (Konzertflügel, Harfe, Kontrabass, großes Schlagwerk).
Der veranschlagte Finanzierungsrahmen ist der absolute Mindestbetrag, den wir benötigen, um das Projekt erfolgreich durchführen zu können. Zusätzliche Mittel darüber hinaus würden sehr helfen, die extrem hohe finanzielle Belastung der LBO'ler ein wenig zu reduzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Das gesamte Orchester mit seinem Dirigenten Björn Bus (www.bjornbus.nl/)
  • Die Vorstandschaft des LBO, die seit Monaten mit der Organisation dieses besonderen Projektes beschäftigt ist.
  • Der Blasmusikverband Baden-Württemberg.
  • Insbesondere jedoch die Finanzreferentin Ingrid Gökeler, die aufgrund des fallenden € / US$-Kurses bereits schlaflose Nächte verbracht hat…


Kategorien

Kunst & Kultur
Stuttgart

Projektinitiator

Ich bin die Finanzreferentin des Landesblasorchesters Baden-Württemberg (www.landesblasorchester.de), dem Auswahlorchester des Blasmusikverbandes...

Impressum

Ingrid Gökeler
Dorfwiesenstr. 3
72175 Dornhan
Deutschland

Wenn Sie ein Spende machen möchten, für die eine Spendenbescheinigung benötigt wird, so nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit mir auf oder informieren Sie sich auf unserer website www.landesblasorchester.de

Ähnliche Projekte

Eine neue Bassklarinette für das Freiburger Blasorchester
1497 € (49%) erreicht

Das Freiburger Blasorchester benötigt dringend eine neue Bassklarinette und kann die Finanzierung einer solch teuren...

8 Freunde 54 Supporter noch 15 Tage

Eine neue Bassklarinette für das Freiburger Blasorchester

49 % erreicht

zum Projekt
Capture this... Benefizkonzert z. G der Deutschen Kinderkrebsstiftung
25 € (1%) erreicht

Seit ihrem Studium an der Musikhochschule Stuttgart fühlt sich Gina Sanders (erste neuseeländische Künstlerin mit...

2 Freunde 1 Supporter noch 57 Tage

Capture this... Benefizkonzert z. G der Deutschen Kinderkrebsstiftung

1 % erreicht

zum Projekt
Tonanlage für S-K-A-M
1260 € (42%) erreicht

Das Stuttgarter Kollektiv für aktuelle Musik braucht eine eigene Tonanlage! Zurzeit muss das technische Equipment...

2 Freunde 22 Supporter noch 20 Tage

Tonanlage für S-K-A-M

42 % erreicht

zum Projekt

Frag nicht, was dein Ländle für dich tun kann. 
Frag, was du für dein Ländle tun kannst.